Wie ich mein neues Auto gewählt habe (dies wird Ihnen helfen, mehr Kunden zu bekommen!)

Image result for new car

Nach ungefähr sechs Monaten, in denen ich mir jedes verfügbare Auto angesehen hatte, beschränkte ich meine Suche auf zwei Optionen. Ich musste mich dann zwischen den beiden entscheiden. Bei meiner Entscheidung habe ich viel über “Verkaufen” gelernt – aus der Perspektive des Käufers.

Die unterschiedlichen Wege zu beobachten, die jeder Verkäufer an den Verkaufsprozess herangeführt hat, war eine wunderbare Lektion im Verkauf unserer eigenen High-End-Produkte und -Dienstleistungen – denn nachdem er zu beiden Händlern zurückgekehrt war, um eine endgültige Wahl zu treffen, war es offensichtlich, welches Auto ich bekommen sollte.

Sie können diese Ideen verwenden, um es Ihren Kunden zu erleichtern, sich für SIE zu entscheiden.

Stellen Sie keine Hindernisse auf
Manchmal ist es so einfach wie das Kaufen für Ihre Kunden. Ihre Kunden sind beschäftigt und überwältigt. Sie brauchen DICH, um ihnen das Leben zu erleichtern. Jedes zusätzliche Hindernis, das Sie in den Weg stellen, bewirkt, dass sie NEIN sagen. Akzeptieren Sie Kreditkarten? Behandeln Sie den Papierkram? Sind alle Links leicht zu sehen und zu klicken?

Ich hatte Fragen und Bedenken, welches Auto für mich das beste wäre. Ein Autohaus war offen und ehrlich und beruhigte schnell alle meine Anliegen. Der andere ließ mich durch Reifen springen und meine eigenen Hausaufgaben machen, um Antworten zu finden.

Denken Sie daran: Verkaufen = Servieren
Ihre Aufgabe ist es, die Probleme Ihrer Kunden zu lösen. Wenn Sie dies tun, möchten sie Ihre Lösungen kaufen.

Ein Autoverkäufer verhielt sich wie der stereotype Autoverkäufer, der Spiele spielte und forderte, dass ich mich dazu verpflichte, das Auto zu kaufen, bevor er mir überhaupt einen Preis geben würde! Der andere Verkäufer bot mir ein wunderschönes neues Auto an, erklärte all die erstaunlichen Vorteile, die ich von seinem Besitz bekommen würde, und erlaubte mir dann, eine Entscheidung zu treffen.

Mehrwert
Wie können Sie in einem Markt, auf dem viele Dienstleistungen als eine Ware betrachtet werden, einen Mehrwert schaffen, so dass SIE die offensichtliche Wahl sind?

In einem Autohaus fühlte ich mich wie eine Nummer. Im anderen wurde ich wie ein VIP behandelt. Mir wurde immer Kaffee und Wasser in Flaschen angeboten. Die Stühle waren herrlich bequem. Die Badezimmer waren makellos und hatten sogar frische Blumen am Waschbecken! Diese einfachen Mehrwertdetails haben meine Entscheidung wirklich beeinflusst.

Ein wichtiger Hinweis: Es geht nicht um den Preis. Obwohl ich gehofft hatte, das günstigere Auto zu wählen (gelegentlich kann ich praktisch sein), habe ich das Auto gekauft, das mehr kostet, und ich habe keine Reue. Wenn Sie Lösungen anbieten, die das Leben Ihrer Kunden einfacher machen, und Sie sie besonders behandeln, wird der Preis viel weniger zum Problem.

Nika Stewart, die Laptop-Mutter, hat eine fanatische Obsession, Mütter dabei zu unterstützen, auf Freiheit basierende, flexible Heimunternehmen zu entwickeln, die auf ihren Leidenschaften und Geschenken aufbauen. Ihr Laptop Mom S.U.C.C.E.S.S. Das System zeigt den Müttern, wie sie passive Einkommensströme aufbauen und dabei ihre Brillanz in großem Umfang verbreiten können – und dies alles ohne Einbußen bei den Prioritäten der Familie.

Auto Ankauf Stuttgart