Tipps und Ratschläge für Verhandlungen mit Autohändlern

Related image

Es ist gesund, vor der Finanzierung eines Autos zu verhandeln. Anstelle des ausgehandelten Fahrzeugwerts versuchen einige Händler, den vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis (UVP) in Rechnung zu stellen. Einige Händler könnten Sie irreführen, zu glauben, dass der Rabatt von Werk zu Kunde Teil ihres Händlerrabattes ist, und sie müssen ihn vom UVP abziehen. Und dann verkünden sie, dass die Verhandlungen beendet sind. Händler verdienen bereits von ihren Holdback-Checks. Recht auf die angebotenen Rabatte gehen zu den Verbrauchern und sind nicht vom UVP abzuziehen. Haben Sie immer ein Adlerauge, bevor Sie sich für die Finanzierung entscheiden.

Sonderfinanzierungen werden für diejenigen angeboten, die mindestens 20% in bar bezahlen. Sie können dieses Geld für Ihre Anzahlung bei sich tragen. Wenn Sie sich auch für dasselbe entscheiden, können Sie Ihr Geld im Laufe Ihres Darlehens sparen.

Wenn Sie jedoch anders herum vorgehen, als wenn Sie nicht genügend Bargeld für Ihre Anzahlung haben, können Sie den Rabatt auf die Bargeldanzahlung anwenden. Stellen Sie sicher, dass der beantragte Rabatt nicht vom UVP abgezogen wird.

Es gibt eine Möglichkeit, das Geschäft mit Rabatt auf dem Papier zu bekommen. Das Autohaus rechnet den ausgehandelten Kaufpreis mit den anfallenden Steuern, Lizenzgebühren, Dokumentengebühren usw. zusammen. Anschließend werden alle Rabatte und das zuvor von Ihnen übermittelte Bargeld von der Gesamtsumme abgezogen und Sie erhalten den endgültigen Preis als Kontostand.

Autoankauf Köln DE