Ein gebrauchtes, aber gutes Auto bekommen

JD Power Says Korean Cars Beat US and Europe in Quality | WIRED

Brandneue Autos sind anscheinend cool. Ihre derzeitige finanzielle Situation ist jedoch schwierig. Sie müssen ein gebrauchtes Auto kaufen, um Geld zu sparen. Das beste Angebot, das Sie bekommen können, ist ein Auto, das oft zwischen drei und fünf Jahre alt ist. Dieses Gebrauchtwagen kostet ungefähr die Hälfte des Preises seines brandneuen Gegenstücks, was für Sie bequemer ist, da Sie die gleiche Marke und das gleiche Modell zu einem viel günstigeren Preis erhalten können. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass das Auto vom Vorbesitzer gut gewartet wurde und keine schlechten Aufzeichnungen oder eine schlechte Vorgeschichte aufweist.

Man muss viel über Autos recherchieren. Entscheiden Sie sich für das Auto, das Sie besitzen möchten, und überprüfen Sie Autozeitschriften und Internetinhalte. Sie können auch versuchen, einen erfahrenen Mechaniker nach den Marken und Modellen zu fragen, die er für die zuverlässigsten hält.

Autohändler, die in der Branche irgendwie neu sind, behalten nur die besseren Inzahlungnahmen bei und verkaufen die anderen in großen Mengen an die Händler, die Gebrauchtwagen verkaufen. Sie können auch gut mit einem privaten Verkäufer umgehen, es sei denn, später treten Probleme mit dem Auto auf.

Wenn es möglich ist, versuchen Sie herauszufinden, wer der Vorbesitzer des Autos war, und fragen Sie nach dessen Titel. Wenn der Besitzer an einem zugänglichen Ort wohnt, suchen Sie ihn im Telefonbuch und kontaktieren Sie ihn, damit Sie fragen können, wie oft das Auto gewartet und das Öl gewechselt wurde. Sie könnten Indianapolis Autohäuser nach dem Hintergrund des Besitzers fragen.

https://www.bares4cars.de/hamburg/