Best New Car Deal – Gemeinsame Dealership Scams

Während sich die meisten Menschen der Betrügereien bei Händlern bewusst sind, können weniger erfahrene Käufer ihrer Taktik zum Opfer fallen. Händler profitieren beim Verkauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens auf zweierlei Weise. Sie profitieren vom Verkauf des Fahrzeugs und von den vom Käufer gezahlten Zinsen. Daher ist es ein universelles Ziel der meisten Händler, Käufer dazu zu bringen, mehr Geld für ihr Auto zu bezahlen.

Händleraufschläge

Autohäuser unterhalten enge Beziehungen zu bestimmten Finanzunternehmen. Daher werden die Händler wahrscheinlich Käufer dazu ermutigen, ein bestimmtes Finanzierungsunternehmen zu nutzen. Wenn möglich, sichern Sie sich Ihre eigene Finanzierung bei einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft. Da auch die Händler von den gezahlten Zinsen profitieren, kann das Inhouse-Finanzunternehmen den Kreditzins um einige Punkte erhöhen. Die gezahlte Differenz geht beim Händler ein.

Händleraufschläge können durch den einfachen Vergleich von Autokreditgebern vermieden werden. Akzeptieren Sie nicht das erste angebotene Darlehen, und akzeptieren Sie niemals Händlerfinanzierungen, ohne Einkäufe zu tätigen. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot bei einem Autokredit-Broker an. Auf diese Weise erhalten Sie mehrere Angebote von ehrlichen Kreditgebern.

Upside Down Autokredite

Um alle zu finanzieren, bieten einige Händler verrückte Kreditpakete an. Dies kann Zero-Down-Darlehen, verlängerte Darlehenslaufzeiten usw. umfassen. Auch wenn diese Optionen ansprechend klingen und Ihnen dabei helfen können, sich ein schöneres Auto zu leisten, sollten Sie bedenken, dass das Auto schnell an Wert verliert. Vermeiden Sie daher lange Finanzperioden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, das Auto innerhalb von vier Jahren auszahlen zu lassen. Sparen Sie auch Geld für eine Anzahlung.

Autoankauf Mönchengladbach